Téhy/Tillier/Leclercq: Fee (Gesamtausgabe) Splitter, 2008

Ein lebensechter Automat auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe vor der Kulisse einer neo-barocken Apokalypse. Romantischer geht’s gar nicht! Für alle Liebhaber von Steampunk und viktorianischen Dekor ein Muss.

agi, 12.9.17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .